Auch unser Reporterteam ist bereit fürs Mediencamp. Wir werden das Camp in Bild, Foto und Ton festhalten. Hier gibt es ganz schön viel zu experimentieren mit dem Handy, dem Tablet, mit Apps und natürlich jeder Menge Zubehör für das Ganze. Schnell, mobil und wendig – das ist der aktuelle Journalisten-Trend. Berichterstattung aus der Hosentasche sozusagen.

Aber wie kommt der gute Ton aufs Handy, obendrein in Stereo und mögichst als gängiges Dateiformat. Auch für derlei Experimente wollen wir das Mediencamp nutzen.  Wo, wenn nicht hier, kann man sich ausprobieren? Die Ergebnisse können dann hoffentlich hier im Blog nachgehört und -geguckt werden. 😉