Vom 07. – 11.10.2019 fand das 5. Mediencamp WMK statt.

Toll, dass ihr dabei wart! Die Workshops haben sehr viele Spaß gemacht. Gleich mehrere Premieren dürften wir in diesem Jahr erleben!

Die Location war in diesem Jahr Besonders! Die Fotogruppe waren die Ersten, die die Dachgeschoßräume des neuen Gästehauses des Arbeitskreises Open Flair e.V. nutzen durften. Bei tollem herbstlichen Wetter war schon der Blick von dort über Eschwege sehr inspirierend.

Der Workshop unter der Leitung von Dirk Mempel befasst sich in diesem Jahr mit dem eigenen Roboterbau. Jeder hatte die Möglichkeit mit dem von Dirk Memepel entwickelten Roboterbausatz seinen eigenen Vorstellungen von einem perfekten Roboter umzusetzen und diesen auch gleich noch zu programmieren. Durch die selbsgebaute Fernbedienung gesteuert, nahmen die Roboter auch den Kampf untereinander auf.

Die Filmgruppe entschied sich in diesem Jahr für das Format einer Soap. Schon der Titel des Filmes „Früher war alles besser“ macht neugierig. Die Weltpremiere am 11.10.2019 im E-Werk wurde dann entsprechend gefeiert!

Hier seht Ihr die Ergebnisse der Workshops, die in 2019 durchgeführt wurden:

making the robot

Realfilm

Fotografie und Bildbearbeitung

Hier noch einige Impressionen von unserem Präsaentationsabend im E-Werk!